Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Werkzeughalter – das Zubehör für die Werkzeugwand

WerkzeughalterWer eine Werkzeugwand im Shop kaufen möchte, benötigt auch immer die passenden Werkzeughalter. Ohne diese Utensilien kann eine Lochwand für Werkzeuge nicht genutzt werden. Bei den Werkzeughaltern oder Wandhaltern gibt es zahlreiche Unterschiede in der Bauweise. Diese richten sich auch immer nach der Art des Werkzeuges. Welche Wandhalter es gibt und für welche Werkzeuge sich die einzelnen Modelle eignen, zeigt der nachstehende Test .

Werkzeughalter Test 2018

Wichtige Infos für die Werkzeughalter

Werkzeughalter Falls Sie eine Werkzeugwand zur Ablage von Werkzeugen kaufen, erhalten Sie in erster Linie eine einfache Lochwand aus Metall oder Kunststoff. Diese Lochwand ist deswegen mit Löchern bestückt, da sich Werkzeughalter in diese Löcher einsetzen lassen. Ohne diese Werkzeughalter ist eine Werkzeugwand unbrauchbar. Wer also eine Werkzeugwand kauft, muss auch immer die passenden Werkzeughalter kaufen. Die Art der Werkzeughalter richtet sich dabei an das jeweilige Werkzeug. Nicht jedes Werkzeug kann mit einem einfachen Haken befestigt werden.

Tipp! Eine Werkzeugwand muss sich immer an das Gewicht der Werkzeuge richten. Falls Sie schwere Werkzeuge ablegen möchten, empfiehlt sich eine Wand aus Metall. Kunststoffwände machen nur dann Sinn, wenn leichte Werkzeuge abgelegt werden – beispielsweise Schraubenschlüssel oder Schraubenzieher.

Die verschiedenen Werkzeughalter in der Übersicht

Wer seine Werkzeuge sicher verstauen möchte, benötigt zur Lochwand noch weitere Werkzeughalter, die auch als Wandhalter verkauft werden. Welche es gibt, zeigt folgende Übersicht.

  • Der einfache Haken: Bei diesem Modell handelt es sich lediglich um einen einfachen Haken, der gerade für schmale Werkzeuge gedacht ist, die eine Lasche besitzen. Häufig werden die Haken für Schraubenschlüssel verwendet, können aber auch Zangen befestigen. Die Zangen werden dann so in den Haken eingesetzt, dass sie am Schwerpunkt aufgehängt sind. Das verhindert das Herunterfallen.
  • Gerätehalter: Ein Gerätehalter ist eine besondere Form des umschließenden Hakens. Der Gerätehalter besitzt einen Widerstand und eine relativ weite Öffnung. Der Gerätehalter wird deshalb für breite Werkzeuge eingesetzt, die keine Lasche oder ähnliche Möglichkeiten zum Aufhängen besitzen. Meist werden hier Schraubenzieher oder Hämmer eingespannt. Die Gerätehalter sind so konzipiert, dass sie das Werkzeug einklemmen.
  • Halter für Ringschlüssel: Wer seine Ringschlüssel passend in den richtigen Größen sortieren und aufhängen möchte, der greift zu diesem Stück. Es ähnelt einem nach oben geöffneten Dreieck, welches zahlreiche Zacken besitzt. In diese Zacken werden dann die Ringschlüssel eingehängt. Durch das Design des Dreiecks kann der Werkzeughalter für unterschiedliche lange Ringschlüssel genutzt werden.
  • Werkzeugboxen: Werkzeugboxen oder Sortimentsboxen lassen sich nicht nur aufstellen, sondern können auch in eine Lochwand gehängt werden. In diesem Fall bestehen die Boxen aus Kunststoff, sodass sie kein hohes Eigengewicht besitzen. Wären sie aus Metall, könnten sie im gefüllten Zustand zu schnell abbrechen oder ausreißen.
  • Magnetische Halter: In diesem Fall erhalten Sie magnetische Halterungen für Hämmer oder alle anderen Werkzeuge, die magnetische Eigenschaften Auch Zangen oder bereits erwähnte Ringschlüssel lassen sich somit sehr einfach aufhängen. Der Magnet wird dafür lediglich in das zugehörige Loch gelegt, fixiert und schon ist die Halterung platziert.

Vor- und Nachteile von Werkzeugwänden und -haltern

  • Alle Werkzeuge geordnet
  • Werkzeughalter für individuelle Bedürfnisse
  • relativ großer Montage-Aufwand

Die Merkmale von Werkzeughaltern

  • Werkzeughalter sind in Kombination mit Werkzeugwänden zu kaufen
  • Halter können aus Metall oder Kunststoff sein
  • Viele verschiedene Versionen im Shop erhältlich
  • Flexibel einzusetzen

Werkzeughalter günstig im Shop kaufen

Eine Werkzeugwand ist ohne die passenden Werkzeughalter nutzlos. Die Werkzeughalter können aber auch ohne die Werkzeugwand nicht genutzt werden – beide Utensilien profitieren voneinander. Die Werkzeughalter werden in die Wand eingesetzt und halten dann die Werkzeuge, die Sie aufbewahren möchten. Dabei gibt es zahlreiche Unterschiede in der Verarbeitung. Nicht immer kann ein einfacher Haken für jedes Werkzeug reichen. Wer beispielsweise einen Besen aufhängen möchte, muss zu einem Gerätehalter greifen. Im Shop finden Sie zahlreiche Schnäppchen – machen Sie den Vergleich!

Firma C I M C O – Werkzeugfabrik Carl Jul . Müller GmbH & Co. KG Robert Bosch GmbH Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge
Hauptsitz Remscheid (Deutschland)  Gerlingen-Schillerhöhe (Deutschland)  München (Deutschland)
Gründungsjahr 1827  1886  1993
Besonderheiten
  • großes Sortiment
  • spezielle Ausstattung
  • vielseitige Werkzeugskoffer
  • auch international tätig
  • stabile Werkzeugkoffer
  • große Produktvielfalt

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Werkzeugkoffer ideal verstauen – Gefahren für Kinder
  2. Werkzeugordnungssysteme im Vergleich – so behalten Sie den Überblick
  3. Kaufberatung Werkzeugkoffer
  4. Kleinteilemagazine – Aufbewahrung für kleinste Teile
  5. Kofferschutzhüllen – schicke Designs für Ihren Koffer
  6. Schreiner Werkzeugkoffer – Schutz für Profi-Werkzeuge
  7. Bohrersets – Für passende Löcher in allen Wänden
  8. Werkbänke – der Arbeitstisch für Werkzeuge
  9. Werkzeugschränke – stationäres Aufbewahren von Werkzeugen
  10. Werkzeugwände – ideal für kleine und große Werkzeuge
  11. Bit Sets – Für mehr Flexibilität bei handwerklichen Tätigkeiten
  12. Werkzeugrucksäcke – bequemes transportieren von Werkzeugen
  13. Aktenkoffer – Dokumente sicher aufbewahren
  14. Sortimentskästen – Kleinteile einfach sortieren
  15. Werkzeugwesten – der Werkzeugkoffer zum Anziehen