Hazet Werkzeugkoffer – die Traditionsmarke aus Deutschland

Hazet WerkzeugkofferDas Unternehmen Hazet existiert seit 1868 und wurde von Hermann Zerver gegründet, welcher auch der Namensgeber von Hazet ist. Hazet stellt seitdem in der vierten und fünften Generation sehr gute Werkzeuge her, die sich im Preisvergleich mit anderen Unternehmen nicht verstecken müssen. Hazet ist vor allem durch die zahlreichen Schraubendreher und Zangen bekannt geworden, bietet aber auch sehr gute Werkzeugkoffer an. Die Produktionsstätten liegen in Deutschland, weswegen der Versand sehr zügüg ist.

Hazet Werkzeugkoffer Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Hazet": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Das Unternehmen im schnellen Überblick

Hazet Werkzeugkoffer

  • gegründet im Jahr 1868 vom Kleinschmied Hermann Zerver
  • aus dessen Initialen setzt sich der Firmenname zusammen
  • Firmensitz in Deutschland
  • Produktion erfolgt in Remscheid und Heinsberg
  • Vertriebspartner in über 100 Ländern weltweit
  • großer Händler von Handwerkzeugen, Drehmoment-Werkzeugen, pneumatischen Maschinen und Spezialwerkzeugen
  • diese sind auch in praktischen Sets mit Koffer und Zubehör erhältlich
  • 2005 erhielt Hazet die Auszeichnung iF Design Award für den Drehmomentschlüssel HAZET CLT

Die kleinen Hazet Werkzeugkoffer im Test

Hazet ist ein großes Unternehmen für Werkzeuge, welches im Jahr 1868 gegründet wurde. Der Name Hazet stammt vom Namen Hermann Zerver, der seine ersten beiden Buchstaben – das H und das Z – verbunden hat und somit ein Unternehmen gründete, welches noch heute eine feste Größe in der Branche ist. Gerade die Handwerkzeuge und pneumatischen Maschinen von Hazet sind laut Erfahrungen besonders beliebt. Sie gibt es in europäischen und amerikanischen Normen, sodass sie stets gut vorbereitet sind.

Tipp! Während sich die meisten Hersteller von Werkzeugen und Werkzeugkoffern auf die Produktion von leeren Werkzeugkoffern konzentrieren, bietet ihnen das Unternehmen Hazet gefüllte Modelle an.

Das Modell 1520/56 gehört zu den Testsiegern des Unternehmens. Der Werkzeugkoffer besteht aus einem Kunststoff, ist allerdings sehr schlagfest, sodass das Material nicht so schnell brechen kann. Im Inneren des Werkzeugkoffers finden sie 56 Teile, die in Weichschaum eingelegt sind. Hier finden sie nicht nur Zangen und Schraubendreher, sondern auch eine Säge oder eine Wasserwaage. Das Modell 1520/56 von Hazet eignet sich eher für die Heimwerker. Gerade Neulinge in diesem Bereich werden mit diesem Modell nichts falsch machen können.

Wer einzelnes Zubehör sucht, kann sich die Spezialwerkzeugkoffer von Hazet anschauen. Hier gibt es beispielsweise die Steckschlüsselsätze, die laut Bewertungen eine sehr gute Qualität haben. Alle Steckschlüssel sind ebenfalls in Weichschaum eingelegt, sodass sie bei Erschütterungen nicht rutschen können. Das Modell 953SPC ist so gebaut, dass 47 Teile im Inneren Platz finden.

Die großen Hazet Werkzeugkoffer im Test

Wer lieber zu größeren Modellen greifen möchte, kann sich die Werkzeugkästen und Werkzeugschränke von Hazet anschauen. Diese bieten ihnen ausreichend Platz für Werkzeuge und Elektrowerkzeuge. Erwähnenswert ist an dieser Stelle das Modell 178-6/169. Dieser gefüllte Werkzeugwagen ist mit Rollen ausgestattet, sodass es sich kinderleicht verschieben lässt.

Der Werkzeugwagen besteht aus Kunststoff, hat allerdings feste Streben, sodass der Wagen nicht schnell nachgeben kann. Die Werkzeuge im Inneren sind allesamt sehr hochwertig. So erhalten sie hier nicht nur Schraubendreher und die Standard-Werkzeuge, sondern auch ein Bit Set, ein Schraubenschlüssel Set und zahlreiche Spiralbohrer in einer Kassette.

Tipp! Wer mobiler sein möchte, kann sich den Werkzeugkasten von Hazet in unserem Online Shop bestellen. Hier gibt es einen Werkzeugkasten, der auf den Namen Cockpit hört. Der Werkzeugkasten kann getragen oder an den erwähnten Werkzeugwagen angehängt werden – die Wahl liegt bei ihnen. Der Werkzeugkasten lässt sich leer oder gefüllt kaufen. Gefüllt befinden sich auch hier die Standard-Werkzeuge.

Möchten Sie Werkzeugkoffer von Hazet  kaufen, dann sollten Sie den Preisvergleich in unserem Online Shop starten. Haben sie dann ihr liebstes Modell gefunden, können sie es direkt bestellen – der Versand erfolgt direkt im Anschluss.

Firma HAZET-WERK - Hermann Zerver GmbH & Co. KG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1868
Produkte Werkzeugkoffer, Schraubenschlüssel, Steckschlüssel, Schlagschrauber uvm.

Hazet – beste Werkzeugkoffer seit 1868

Das Unternehmen Hazet hat eine lange Geschichte. Schon seit 1868 ist das Unternehmen im Geschäft und produziert neben Werkzeugen und Ersatzteilen auch Werkzeugkoffer. Diese lassen sich meist gefüllt kaufen, es gibt aber auch Modelle, die sie leer bestellen können. Leere Werkzeugkoffer von Hazet sind in der Anschaffung sehr günstig. Ein gefüllter Koffer bietet ihnen sehr gute Werkzeuge, die ebenfalls von Hazet stammen. Im Online Shop sind viele Schnäppchen von Hazet zu entdecken – wagen sie den Blick!

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Werkstattwagen – der Werkzeugkoffer mit Rollen
  2. Werkzeugwagen– die mobile Werkstatt