Gedore Werkzeugkoffer – der Werkzeugspezialist

Gedore WerkzeugkofferDas Unternehmen Gedore ist in der Branche besonders für Handwerkzeuge bekannt. So gibt es hier sehr gute Drehmomentwerkzeuge, Schraubendreher oder Zangen. Neben den Handwerkzeugen kann Gedore aber auch im Werkzeugkoffer Test überzeugen. Gedore  bietet Werkstattkoffer, Werkstattschränke und Werkzeugkisten für den Heim- und Handwerker an. Machen Sie den Vergleich der Angebote im Online-Shop und bestellen Sie ihren persönlichen Testsieger.

Gedore Werkzeugkoffer Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Gedore": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Das Unternehmen im schnellen Überblick

Gedore Werkzeugkoffer

  • Otto, Karl und Willi Dowidat riefen Gedore im Jahre 1919 als Werkzeugfabrik ins Leben
  • seit 1926 ist der Firmensitz von Gedore in Remscheid/ Deutschland
  • heute finden Sie über 18.000 Produkte von Gedore im Angebot
  • diese werden in Deutschland, Südafrika und Brasilien gefertigt
  • zu den Hauptbereichen des Unternehmens gehört die Produktion von Werkzeugen für Industrie, Automobilhersteller und regenerative Energien
  • darunter befinden sich hochwertige Werkbänke, Aufsatztruhen, Werkzeugschränke und andere Werkzeugkoffertypen
  • die Gedoregruppe vereint acht Marken unter sich: Carolus, Dako, Dremotec, Gedore, Habero, Klann, Metec, Rahsol und Ochsenkopf

Die kleinen Gedore Werkzeugkoffer im Test

Das Unternehmen Gedore ist im Bereich der Werkzeuge breit aufgestellt. So bietet das Unternehmen nicht nur klassische Zangen, Schraubendreher und Drehmomentschlüssel, sondern auch Spezialzubehör und Spezialwerkzeug.

Im Bereich der Werkzeugkoffer kann Gedore hauptsächlich mit Utensilien überzeugen, die für die Werkstatt gedacht sind. So gibt es hier zwar keine klassischen Werkzeugkoffer aus leichtem Kunststoff, dafür aber Werkzeugwägen oder Aufsatztruhen. Alternativ lassen sich aber auch Werkzeugkoffer aus Metall kaufen.

Die Aufsatztruhen sind wohl die kleinsten Werkzeugkoffermodelle, welche Sie bei Gedore kaufen können. Hierbei erhalten Sie ein Modell, welches eigentlich als Zusatz für die Werkbänke gedacht ist. Alternativ lassen sich diese Werkzeugtruhen aber auch einzeln nutzen.

Sie haben eine besonders robsute Bauform und bestehen aus Metall. Sie erhalten das Modell 1430 mit drei Schubladen oder das Modell 1431 mit zwei großen Schubladen. Die Höhe des Kastens bleibt dabei unverändert.

Tipp! Wer zusätzlichen Stauraum auf der Oberfläche sucht und dabei auf eine kleine Arbeitsplatte verzichten kann, der kann sich auch dem Modell 2430 widmen. Hier erhalten Sie eine Ablageplatte aus ABS-Kunststoff für Kleinteile.

Die großen Gedore Werkzeugkoffer im Test

Bei Gedore finden Sie nicht nur kleine Werkzeugtruhen, sondern auch Werkzeugwägen sind zu finden, die als Testsieger des Unternehmens gelten. Die Werkzeugwägen bieten ihnen eine Ablagefläche aus Kunststoff oder Holz und haben zahlreiche Schubladen auf der Seitenfläche. So gibt es beim Modell 2005 gleich sieben Schubladen, die mit einer Zentralverriegelung abgeschlossen werden können. Dieses Modell ist dann ratsam, wenn kleinere Werkzeuge in großer Stückzahl verstaut werden möchten.

Beim Modell 1578 gibt es 6 Schubladen, die allerdings einen sehr großen Stauraum bieten. So ist dieses Gerät besonders dann interessant, wenn größere Werkzeuge, wie Hämmer oder Akkuschrauber, verstaut werden wollen.

Auf Wunsch lassen sich die Werkzeugwägen allerdings mit unterschiedlichen Schubladen und Trennfächern ausstatten. Wer also anstatt einer Schublade eine Klappe haben möchte, sollte dies beim Service von Gedore angeben.

Neben den Werkzeugwägen gibt es auch noch sehr hochwertige Werkzeugschränke von Gedore. Diese lassen sich zwar nicht mobil transportieren, können aber ideal in der Werkstatt aufgestellt werden.

Tipp! Die Werkzeugschränke bieten ihnen einen großen Stauraum, der ebenfalls nach eigenen Vorstellungen ausgestattet werden kann. So lassen sich freie Flächen einrichten oder eben diese mit Schubladen ausstatten. Es liegt in diesem Fall am Wunsch des Kunden.

Besonderheiten von Gedore

  • In der Kategorie Werkzeuge erhalten Sie Schraubenschlüssel, Knarren, Drehmomentwerkzeuge, Schraubendreher, Zangen und Hämmer
  • Für Elektroinstallateure gibt es isolierte Werkzeuge, die speziell auf solche Fälle zugeschnitten sind
  • Als KFZ-Mechaniker finden Sie passendes Werkzeug in der gleichnamigen Kategorie
  • Im Gedore-Shop sind Ersatzteile und Zubehör verfügbar

Gedore – der vielseitige Werkzeuglieferant

Die Firma Gedore ist vielen Leuten ein Begriff. Meist wird Gedore mit hochwertigen Zangen, Schraubendrehern oder anderen Werkzeugen in Verbindung gebracht. Nur selten wird hier auch an Werkzeugkoffer oder Werkzeugschränke gedacht. In beiden Fällen kann Gedore aber mit sehr guten Utensilien überzeugen.

Firma Gedore Tool Center GmbH & Co. KG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1919
Produkte Werkzeugkoffer, Werkzeugwägen, Werkbänke, Werkzeugtruhen uvm.

Im Testbericht hat sich gezeigt, dass gerade die Werkzeugwägen sehr stabil und robust sind. Aufgrund des guten Services lassen Sie sich nach Belieben ausstatten.  In unserem Online Shop können Sie den Vergleich machen und ihren Testsieger sofort bestellen und kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Die besten Werkzeughersteller und beliebtesten Marken in Deutschland
  2. Soll ich mir einen leeren oder bestückten Werkzeugkoffer kaufen?
  3. Sortimentskoffer – für mehr Ordnung in der Werkstatt
  4. Kfz Werkzeugkoffer – Mehr Gelassenheit im Straßenverkehr
  5. Sortimentskästen – Kleinteile einfach sortieren